TÜREN FÜR DAMPFBÄDER

Mit passenden Glassektionen und einer Tür lassen sich Nische in ein massgeschneidertes Dampfbad verwandeln. Tylös Türen für Duschen und Dampfbäder haben eine besonders stabile Konstruktion für die Anforderungen und Belastungen in öffentlichen Badeanlagen. Sie bestehen aus gehärtetem Sicherheitsglas. Rahmen, Griff und Scharniere sind aus Aluminium gefertigt. Die Tüen werden mit Magnetleisten montiert und haben einen Edelstahl-Schutzrahmen
um das Türblatt, an ihrer Unterseite befinden sich eine Ablaufleiste und eine Belüftungsöffnung. Alle Türen können wahlweise links oder rechts montiert werden.

Dampftüren
Dampftür 50 G

DAMPFTÜR 50 G

Die Dampftür 50 G ist eine schmale, praktische Tür aus gehärtetem Klarglas mit verdeckten Scharnieren und einem Aluminiumrahmen. Die Aussenrahmenmasse betragen 1855 x 635 x 43 mm. Die Eingangsöffnung misst 550 mm.

Dampftür 60 G

DAMPFTÜR 60 G

Die Dampftür 60 G ist besteht aus gehärtetem Sicherheitsglas, welches in klarer oder in bronzefarbener Tönung erhältlich ist. Der Aluminiumrahmen gibt es wahlweise in weiss lackierter Optik. Die Aussenrahmenmasse betragen 1870 x 778 x 60 mm und 2100 x 778 x 60 mm. Die Eingangsöffnung misst 670 mm.

Dampftür 101 G

DAMPFTÜR 101 G

Die Dampftür 101 G ist eine rollstuhlgerechte Tür aus gehärtetem und bronzefarbenem Sicherheitsglas mit besonders breitem Eingang und flacher Bodenleiste. Der Aluminiumrahmen gibt es wahlweise in weiss lackierter Optik. Die Aussenrahmenmasse betragen 1870 x 1010 x 60 mm und 2100 x 778 x 60 mm. Die Eingangsöffnung misst 900 mm.

Interessieren Sie sich für dieses Produkt?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne weiter.

zurück nach oben
zurück zur Auswahl
zurück zur Startseite